UNSERE PROJEKTE (alphabetisch)

Erzählnacht-Bar
Während die Kinder in den Schulzimmern spannenden Geschichten lauschen, sitzen die Eltern gemütlich am Feuer zusammen und lassen den Abend bei Glühwein oder Rotwein geruhsam ausklingen. Es kommen angeregte Diskussionen und interessante Gespräche unter den wartenden Eltern zu Stande. Als ElternMitwirkung stellen wir die Bar auf die Beine und ermöglichen den Rahmen für die wartenden Eltern.

Klasse! Wir sitzen im selben Boot

Jedes Jahr werden im Hasenbühl neue 1.Klassen und 4.Klassen gebildet. Im Holzwurm organisieren wir ein Fest, tragen zu einem gelungenen Start in die Unter- und Mittelstufe bei und schaffen eine Begegnungszone für die neuen Klassen, ihre Lehrer, Eltern und Geschwister.

 

Kochen mit Kindern in Wermatswil
In Wermatswil kochten alle Schüler, Schülerinnen, Kindergärtner und Kindergärtnerinnen bei vielen Eltern Zuhause unterschiedliche Gerichte aus aller Welt. Gemeinsam mit den Eltern und den Lehrerinnen haben die Kinder das selber gekochte kulinarische Buffet im Forsthaus Mühleholz genossen. Bei sonnigem Wetter konnte draussen gegessen werden, und die Kinder haben den erlebnisreichen Morgen mit fröhlichem Spiel ausklingen lassen. Als ElternMitwirkung haben wir diesen Anlass im Vorfeld vorbereitet und organisiert.

 

Liechtliumzug

Der Liechtliumzug ist jedes Jahr ein ganz spezieller Anlass. Die vielen Lichter, die sich den Weg durch die Dunkelheit bahnen, die singenden Kinder, die leuchtenden Augen. Damit wir alle wunderschöne und stimmungsvolle Momente erleben dürfen, sichert die ElternMitWirkung den Weg mit Verkehrslotsen und offeriert zum Schluss eine leckere, selbstgekochte Suppe.

 

Schulwegsicherung

Es ist ein grosses Anliegen, dass Schüler und Schülerinnen den Schulweg alleine meistern können. Schwerwiegende Unfälle möchte niemand, mit Übung und Sensibilisierung versuchen wir einen Beitrag zur Vermeidung zu leisten. Bei unserem Projekt „Fussgängerstreifen - Ganz Anhalten“ wird in Zusammenarbeit mit allen Ustermer Schuleinheiten und der Stadtpolizei Uster das richtige Überschreiten des Fussgängerstreifens geübt und den Autofahrern wird das „Ganz Anhalten“ ins Bewusstsein gebracht und am Fussgängerstreifen verdeutlicht. Mit den 6. Klässlern wir das Fahren auf dem Kreisel beim Velokreisel-Aktionstag geübt. Am Aktionstag wird mit Kleingruppen durch die Ustermer Kreisel gefahren, wir machen die Autofahrer auf uns aufmerksam. Dank den Plakaten, die am Anhänger jeder Gruppe montiert sind, sehen die Autofahrer wie das korrekte Verhalten der Velofahrer im Kreisel funktioniert. Eltern begleiten die velofahrenden Schüler und Schülerinnen zusammen mit der Polizei.

 

Sporttag Unterstufe

Die ElternMitWirkung unterstützt die Schule in der Gestaltung des Sporttages. An verschiedenen Posten stellen die Kinder ihre Fähigkeiten unter Beweis. Ein wunderbarer Moment, die Kinder begleiten zu dürfen. Das lassen wir uns nicht entgehen. 

Stand am Ustermärt

Der Ustermärt ist seit jeher das Highlight im Jahresablauf in Uster. Alt und Jung treffen sich und geniessen die Marktstimmung. Die 4. Klässler haben ein ganz besonderes Projekt. Sie backen mit den Eltern Guetsli, Lehrer, Lehrerinnen und Handarbeitslehrer und -lehrerinnen basteln mit den Schülern und Schülerinnen schöne Geschenke. All dies wird jedes Jahr am Hasi-Stand am Ustermärt für wohltätige Zwecke verkauft. Jedes Jahr bestimmen die 4 Klässler neu, welches wohltätige Projekt sie unterstützen möchten. Die Eltern betreuen gemeinsam mit den 4. Klässlern während zwei Tagen den Markstand. Gemeinsam mit den Eltern der 4. Klasskinder bauen wir den Stand auf und wieder ab und übernehmen einen Grossteil der Organisation im Vorfeld.

Umgang mit Medien

Schüler und Schülerinnen wachsen heute mit einer reichhaltigen Medienwelt auf. Umgang mit diesen Medien ist eine wichtige Fähigkeit, die Schüler und Schülerinnen erwerben müssen. Wir von der ElternMitWirkung haben im Jahr 2014 ein Pilotprojekt auf der Unterstufe gestartet. Seither ist dieses Thema ein fester Bestandteil unseres Programms.

Verkehrsmorgen Hasenbühl

Alle zwei Jahre wird in Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei und der Schule ein Verkehrssicherheitsmorgen für die Kindergarten- und Unterstufenkinder organisiert. Stufengerecht werden die Kinder in ausgewählten Workshops auf dem Schulgelände an anspruchsvolle Verkehrssituationen herangeführt. In praktischen Übungen erlernen sie die Regeln und Gefahren der Strasse und trainieren so den Schulweg zu meistern.

 

 

 

Frühere Projekte:

 

Hasi wird 100

Mit viel Elan haben wir zusammen mit den Schülern und Schülerinnen, der Lehrerschaft, der Schulleitung und den Eltern ein grossartiges Festprogramm für Jung und Alt organisiert.

 

Schwingfest
Alle vier Jahre findet in den Ustemer Schuleinheiten ein Schwingfest statt, organsiiert von einer anderen Schuleinheit. Im Jahr 2017 wurde es von der Schuleinheit im Hasenbühl organisiert. Finalisten aller Schuleinheiten sind auf der Wiese hinter dem Hasenbühl gegeneinander angetreten. Ein wichtiges Projekt der Gewaltprävention: mit Fairness und Respekt, Kräfte messen, Kämpfen mit Regeln. Wir als ElternMitwirkung haben bei der Organisation kräftig mitgewirkt.

Kinderhüeti während den Besuchsmorgen

Zweimal im Jahr finden die Besuchsmorgen statt. Eine Gelegenheit den Schulalltag unserer Kinder kennen zu lernen. Damit die Eltern sich voll und ganz auf diesen Besuch konzentrieren können, bieten wir von der ElternMitWirkung eine Kinderhüeti für jüngere Geschwister an. Wir basteln, spielen und singen mit den Kindern.

© 2018 - 2020 by ElternMitwirkung Schuleinheit Hasenbühl-Wermatswil - created by www.meinwww.ch - Webdesign und Google Optimierungen Uster

ElternMitWirkung Hasenbühl-Wermatswil


 Präsidiumsteam:        Fränzi Karpf Klöti
Angelo Luongo

 

elternrat.hasenbuehl@primarschule-uster.ch